Leistungen

Ich begleite Sie in der Schwangerschaft, zur Geburt * und im Wochenbett. Auf den folgenden Seiten finden Sie dazu nähere Informationen. 

 

Durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungen bleibe ich aktuell und an neuesten Erkenntnissen orientiert.

 

Bis auf das K-Taping, die geburtsvorbereitende Hypnose und die Rufbereitschafts-Pauschale* werden meine Leistungen nach SGB V § 24d komplett von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. 

 

Wenn Sie privat versichert sind, erkundigen Sie sich bitte vorab bei Ihrer Krankenkasse. 

 

*seit 2015 biete ich aus privaten, haftungsrechtlichen und finanziellen Gründen keine Geburtsbegleitung mehr an.

Wochenende...? Urlaub...? Was ist das?

Auch Hebammen brauchen mal Urlaub oder ein freies Wochenende, daher helfen wir uns gegenseitig. Ich habe mich zu diesem Zweck mit Henrike Middendorf und Frauke Mersmann zu einer Vertretungsgemeinschaft zusammengeschlossen, so dass für unsere betreuten Familien keine Versorgungslücke oder Ausfälle durch Urlaub oder Krankheit oder Wochenenden entstehen. *

* es gibt dadurch allerdings keinen Anspruch auf Vertretung, denn es kann immer sein, dass auch die Vertretung krank oder nicht abkömmlich ist. Weiterhin bieten wir keine Vollzeit-Urlaubsvertretung, sondern für die Urlaubszeit werden nur Familien von der Vertretungshebamme betreut, deren Kind schon älter als 10 Tage ist.