Endlich zu Hause! 

Die Geburt ist geschafft und plötzlich ist da ein kleiner Mensch, der Ihre Aufmerksamkeit auf sich zieht und Sie rund um die Uhr braucht. 

 

Ich helfe Ihnen dann einzuschätzen, was normal ist, was man bei der Nabelpflege beachten muss, wie und wann man das Kind badet, was man dem Kind anziehen sollte... und... und.. und 

 

Für die Zeit des Wochenbettes komme ich in  den ersten zehn Tagen nach Bedarf täglich bei Ihnen zu Hause vorbei und schaue nach dem Rechten. 

 

Anschließend bezahlen die gesetzlichen Krankenkassen noch bis zu 16 weitere Termine* für den Zeitraum bis 12 Wochen nach der Geburt. Darüberhinaus werden im ersten Lebensjahr des Kindes noch 8 Termine für die Ernährungs- und Stillberaturng zur Verfügung gestellt.

 

* (Termine = Hausbesuch oder telefonische Beratung)